Wir über uns

Wichtige Grundsätze in unserem Vereinsleben

Der Musikverein Umpfertal e. V. steht neben der Musik und Vielseitigkeit vor allem für Gemeinschaft. Als Musikverein möchten wir es schaffen, Musik mit viel Freude und Spaß über alle Altersklassen hinweg zu leben und Menschen durch die Musik miteinander zu verbinden.

Musik

Wir sind begeistert von Musik, wir leben Musik. Gemäß unserer Satzung dient unser Verein der Erhaltung, Pflege und Förderung der Musik, was sich in allen Bereichen des Vereins widerspiegelt. Denn wie schon einst Friedrich Nietzsche erkannte: „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“

Gemeinschaft

Bereits von klein auf lernen unsere Musikerinnen und Musiker in den verschiedenen Orchestern, was es heißt, zusammenzuhalten. Als Gemeinschaft muszieren, wachsen und über sich hinauswachsen. Egal ob bei Proben oder Konzerten, durch den starken Zusammenhalt in unserem Verein schaffen wir es, uns immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen und diese gemeinsam zu meistern.

Jugend

Ein besonderer Schwerpunkt in unserer Vereinsarbeit ist die Jugendausbildung. Neben der hohen Qualität der musikalischen Ausbildung durch professionelle Lehrerinnen und Lehrer stellt der Verein mit seiner Arbeit eine wichtige soziale Plattform für die Jugendlichen dar.

Spaß

Spaß an der Musik und Spaß am Miteinander. Nicht nur konzentrierte Proben, sondern auch zusammen zu lachen und die gemeinsame Begeisterung an der Musik zu teilen, ist uns enorm wichtig. Durch besondere Events und Aktionstage sowie Orchester- und Vereinsausflüge haben wir auch über die Musik hinaus jede Menge Spaß.

Von symphonischer Blasmusik bis Rock

Die Vielfalt an verschiedenen Ensembles zeichnen unseren Verein aus:

Das Große Blasorchester

Das Große Blasorchester unter der Leitung von Volker Metzger ist das Flaggschiff des Vereins und besteht derzeit aus ca. 70 Musikerinnen und Musikern. Das Repertoire des Orchesters umfasst klassische Werke, Filmmusik, bekannte Musicals, zeitgenössische und originale, aber auch symphonische Blasmusik.
…mehr

Jugendkapelle

Die Jugendkapelle ist der ideale Übergang ins Große Blasorchester. Hier proben und spielen derzeit etwa 40 Jugendliche unter der Leitung von Lisa Mackert und Lukas Weisenseel anspruchsvollere Musikstücke und wagen erste Schritte im Bereich der symphonischen Blasmusik.
…mehr

Miniband

In unserer Miniband werden die ersten musikalischen Erfahrungen beim Zusammenspiel in einem Orchester gesammelt. Der Eintritt in die Miniband vollzieht sich, sobald unsere „Jüngsten“ entsprechende Grundkenntnisse auf ihrem Blas- oder Schlaginstrument erworben haben.
…mehr

Umpfertäler Musikanten

Die Umpfertäler Musikanten decken durch ihre flexible Besetzung alle erforderlichen Bereiche der Unterhal­tungs- und Stimmungsmusik ab – von Partymusik und aktuellen Schla­gern über Big Band-Sound bis hin zu böhmischer Blas­musik.
…mehr

BigBand

Im Jahre 2002 formierte sich die BigBand, wel­che mit swingendem und groovigem Rhythmus, knacki­gen Bläsereinsätzen, gefühlvollen Solis und char­mantem Gesang das Publikum in die Ära der großen Tanzor­chester zurückversetzt. Das Repertoire reicht von Wal­zer über Quick Step, von heißen Samba-Rhythmen bis hin zu modernen Rock-Arrangements.
…mehr

Blech- / Holzbläserensembles

Die Blech- und Holzbläserensembles, welche in der Beset­zung Quartett oder Quintett aufspielen, runden das breit gefächerte Musikangebot ab. Sie eignen sich be­sonders für kirchliche oder sonstige feierliche Anlässe.
…mehr

Die Vielseitigkeit und die Ausgewogenheit der instrumentalen Besetzungen sowie der Querschnitt unterschiedlichster Musikstilrichtungen zeichnen den Musikverein Umpfertal e. V. aus. Ob zünftiger Früh­schoppen, festlicher Jubiläumsabend, Tanzabend, Festumzüge, kirchliche Umrahmungen, Konzertabend, Rockabend oder Großer Zapfenstreich – wir haben für jede Veranstaltung die passende Forma­tion.

Sprechen Sie uns an – gerne planen wir mit Ihnen Ihre nächste Veranstaltung.

Ansprechpartner

1. Vorsitzender
Josef Knoblauch
Tel. 07930 8307
josef.knoblauch@musikverein-umpfertal.de