Jungmusiker-Leistungsabzeichen

 

Um die musikalische Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu fördern, bietet der Musikverein spezielle Theorie-Kurse für Musiker an. Als Abschluss eines solchen Kurses kommt es jeweils zu einer Prüfung, bei der die Kinder und Jugendlichen das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze oder Silber erhalten. Die Kurse für die einzelnen Jungmusiker-Leistungsabzeichen bauen jeweils aufeinander auf.

Diese Prüfungen sollen als eine Eignungsprüfung für das nächsthöhere Orchester verstanden werden. Mit dem bronzenen Leistungsabzeichen können die Jungmusiker also zur Jugendkapelle wechseln und mit dem silbernen Leistungsabzeichen erhalten sie die Eintrittskarte zum Großen Blasorchester des Musikvereins.

Die Jugendlichen haben des Weiteren auch noch die Möglichkeit, das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Gold abzulegen und diverse Dirigenten- und Jugendleiter-Lehrgänge zu besuchen.

So kann nicht nur das musikalische Niveau der Ausbildung weiter erhöht werden, sondern die Jugendlichen können hier auch lernen, sich im Verein ehrenamtlich zu engagieren und die Jugendarbeit des Musikvereins aktiv mitzugestalten!

 

Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. - Bläserjugend